Important Dates

Currently Online

Latest Posts

Topic: Probleme mit den svn

Templer
Joined: 2010-01-07, 08:12
Posts: 19
Ranking
Pry about Widelands
Posted at: 2010-01-09, 14:43

WIN XP, SP3, Athlon 2,59 GHz, GeForce 9800 GT, 3,25 GB RAM.

Widelands build11 lief hier für kurze Zeit gut. Leichtes lagen bei Map Elfenwälder nach recht weitflächigem Aufbau noch ohne Feindkontakt. (Kann nicht beurteilen, ob das für mein Maschinchen normal zu sein hat).

build14 stürzt sehr oft spontan ab. Nun probierte ich die inoffizielle von http://widelands.8-schuss.de/ . svn4928-win32 und svn4951-win32 lagen sofort ab Startbildschirm extrem. Das bleibt auch in den Optionen so. Spielen wäre unmöglich. Was mag die Ursache sein? Das sieht zumindest für den ich-Laien nach Inkompatibilität aus. Ist das Problem bekannt?


Top Quote
Templer
Joined: 2010-01-07, 08:12
Posts: 19
Ranking
Pry about Widelands
Posted at: 2010-01-10, 08:19

Na gut. Mal allgemein gefragt: Gibt es svn, die mit den gleichen Parametern builded werden wie die offiziellen builds?

... Noch mal gut, bevor ich den Post absetze, versuche ich mein Pech an MinGW:

etwas irritiert 1: Die Links zu gettext führen zu einer MinGW.exe. Fehler? google findet die files auf http://www.ufoot.org/download/liquidwar/v6/mingw32/pkg/ .

Frage 1: neede ich, oder neede ich nicht?: Python (only needed for locales)

Pech 1: Ich stehe ratlos vor der tief gestaffelten https://widelands.svn.sourceforge.net/svnroot/widelands/trunk . Soll man da jedes DIR in allen Zweigen durchverfolgen? Nach den ersten etwa 10 geöffneten Seiten verliere ich die Übersicht. Man soll das nach dem Saugen dann auch alles wieder richtig zusammensetzen? Vielleicht wird ja irgendwann ein gepacktes file in Erwägung gezogen? Vorab resigniere ich kapitulierend. So ist nicht der Weg. Lieber leide ich Hunger, bis der nächste build von den Meistern getan werden konnte.

Zurück nach oben: Gibt es svn, die mit den gleichen Parametern builded werden wie die offiziellen builds? Saugen, installieren, glücklich aussehen, davon träume ich momentan.


Top Quote
Tino
Joined: 2009-02-20, 17:05
Posts: 250
Ranking
Tribe Member
Location: Somewhere in Germany...
Posted at: 2010-01-10, 11:06

Hi,

also ganz soo höflich klingt das ja nicht ;). Und von saugen, installieren, glücklich aussehen träumen wir immer alle face-grin.png .

Ich kann nur sagen, dass meine svn builds mit exakt denselben Parametern gebaut werden wie die "Offiziellen". Unterschiede ergeben sich natürlich aus den verwendeten abhängigen Bibliotheken und verschiedenen Compiler-Versionen. Da hat sich gegenüber Build 11 natürlich einiges geändert.

Probier mal folgendes: Wenn Du meine Build installierst, geschieht das in ein neues, sauberes Verzeichnis? Oder gibts du ein "altes" WL-Verzeichnis an? -> Stets ein Neues verwenden! Schau mal in dein Nutzerverzeichnis (z.B. C:\Dokumente und Einstellungen\<<name>>). Dort sollte ein Verzeichnis ".widelands" existieren. Dort wird seit Build 14 deine Config, die Replays und die Savegames abgelegt. Lösche dieses Verzeichnis (ggfl. vorher sichern).</name>

So stellst du sicher, dass keine Artefakte von alten WL-Builds eine Rolle spielen.

Was bedeutet denn überhaupt "lagen sofort ab Startbildschirm extrem"? Ruckelt der Mauszeiger? In welcher Auflösung startest du WL?

Zum Thema selbst bauen: Die verlinkten Bibliotheksversionen sind nicht mehr ganz aktuell. Also bei den gettext-Links werde ich zum allgemeinen MinGW-Repo weitergeleitet und kann dort dann "MSYS Gettext" in der Version 0.17.1 herunterladen... SVN ist auch ein Programm. Unter Windows nutzt du entweder auch einen Kommandozeilen-Client oder halt Tortiose SVN http://tortoisesvn.tigris.org/ dort musst du nur die URL zum WL_Repo angeben und die gesamte Struktur wird automatisch rekursiv ausgecheckt.

Edited: 2010-01-10, 11:07
Top Quote
Templer
Joined: 2010-01-07, 08:12
Posts: 19
Ranking
Pry about Widelands
Posted at: 2010-01-10, 19:38

Hi Tino,

es wäre mir peinlich, wenn ich vor Freude eine komische Sprache gefunden hätte. Bin so hppy, dass ich euer Projekt gefunden habe. Ich sehe doch, dass ihr mit Begeisterung dabei seid. Und ihr topt Blue Byte schon jetzt, dabei ist sicher noch ganz viel zu tun. Dank und daumendruck, dass es weiterhin so toll gelingt.

Solch kleine Pannen schocken mich nicht. Beim Fehler erkunden kan man dazu lernen. Ich hatte vor der Installation die eigenen files belassen. Da ist nur meine gebaute Map drin und... die config. In der jetzigen build darf ich die expirimentelle Grafik-Optimierung nicht nutzen. Sobald ich das tue, lagt das Spiel. Also die Maus ruckelt extrem.

hw_improvements="false"

und alles ist gut. Bereits die erste Orientierung im Spiel ist schon enorm. Aber jetzt erst mal posten. Hab auch Dank für deine Infos zum eigenen build. Die Perspektiven werden schon etwas klarer.


Top Quote
Templer
Joined: 2010-01-07, 08:12
Posts: 19
Ranking
Pry about Widelands
Posted at: 2010-01-10, 22:51

Hmmm, jetzt haben ein Bekannter und ich aber doch etwas eigentümliches beobachtet:

Mit Alt+Tab wird auf den Desktop gewechselt. Bislang verhiellt sich die Maus nur eigenwillig: Nach Aktionen sprang sie in die Ecke links oben, blieb aber ansich bewegbar. Nun ist sie bei top-left festgefroren. Der Taskmanager konnte den Prozes nach Manövern mit Tab auf die Beenden-Taste und dann drücken von Enter nicht killen. Ich konnte nur mit Alt+Tab wieder ins Spiel wechseln. Die Maus wurde dann im Spiel wieder verfügbar.

Umschalten zwischen feste und nicht feste Maus brachte keine Abhilfe. Wir registrieren bei Änderung der Maus-Option ansich keinen Unterschied. Die Option ist sicher derzeit erst mal vorbereitet?


Top Quote