Social Media

  • Facebook
  • Google+

Currently Online

Latest Posts

Topic: Arbeitsbereich zuweisen

tada23
Avatar
Joined: 2018-08-11, 11:51
Posts: 38
Ranking
Pry about Widelands
Location: Berlin
Posted at: 2018-08-13, 12:01

Hallo.

Eine Funktion die ich in einer Siedler-Version (müsste 3 gewesen sein?) klasse fand, war das Zuweisen der jeweiligen Arbeitsbereiche. Finde das gerade bei Förstern in Kombination mit Holzfällern sehr hilfreich, effizient und logisch, aber auch für Bauernhöfe interessant. Wenn ich mich recht erinnere, waren die Arbeitsbereiche zwar kleiner, aber dafür konnte man dadurch verhindern, dass z.B. der Förster kostbare freie Flächen für grössere Gebäude zupflanzt. Könnte man das nicht implementieren?

LG

Tada


Top Quote
stonerl
Avatar
Joined: 2018-07-30, 00:03
Posts: 72
Ranking
Likes to be here
Location: Earth
Posted at: 2018-08-13, 13:15

Der Arbeitsbereich ist zugewiesen. Du kannst ihn dir entsprechend anzeigen lassen und damit planen wenn du z.B. einen Förster baust. Wie du auf dem Bild siehst

Arbeitsbereich Förster


Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 407
Ranking
Tribe Member
Location: Bavaria
Posted at: 2018-08-13, 14:09

Die Funktion welche Tada meint. Bestand darin das Zentrum des Arbeitsbereichs per Mausklick verschieben zu können. In Widelands ist dieses gegenwärtig auf das Produktionsgebäude zentriert


Top Quote
stonerl
Avatar
Joined: 2018-07-30, 00:03
Posts: 72
Ranking
Likes to be here
Location: Earth
Posted at: 2018-08-13, 14:25

Okay, ich habe Siedler 3 nie gespielt weshalb mir die Funktion nicht geläufig war. So wie es derzeit implementiert ist, muss man sich vorher Gedanken machen wo man etwas baut. Ich finde gerade das reizvoll. Wenn der Arbeitsbereich frei wählbar wäre, müsste man bei den Bauplätzen nicht mehr so viel planen. Einfach Gebäude bauen und wenn ich später feststelle, dass ich mich verplant habe, weil z.B. meine Felder mit Bäumen zugebaut werden, dann ändere ich einfach den Arbeitsbereich.

Meiner nichtigen Meinung nach würde das dem Spiel sehr viel „Charakter“ nehmen und „planloses“ Bauen belohnen.


Top Quote
hessenfarmer
Avatar
Joined: 2014-12-11, 23:16
Posts: 407
Ranking
Tribe Member
Location: Bavaria
Posted at: 2018-08-13, 21:21

stonerl wrote:

Meiner nichtigen Meinung nach würde das dem Spiel sehr viel „Charakter“ nehmen und „planloses“ Bauen belohnen.

Würde ich nicht ganz so sehen. Ich bin zwar der Meinung, dass der Charakter durch solch ein feature verändert würde, nicht aber, dass damit unbedingt ein Verlust einhergeht. Planlosligkeit wird dabei auch nicht unbedingt belohnt, da ja in jedem Fall die Distanz steigt, welche der Arbeiter zurücklegen muss, und somit die Produktivität sinkt. Auf engen Karten kann das aber durchaus Sinn machen, da man dadurch vielleicht einen weiteren mittleren oder großen Bauplatz retten kann, während die Produktion in Bereiche ohne Bauplatz oder mit kleinen Bauplätzen verlagert werden kann. Alles in allem könnte ein solches Feature durchaus die Komplexität erhöhen.
Dagegen sprechen die begrenzte Anzahl Entwickler und die Veränderung des Spielecharakters, welche zunächst mal eine Mehrheit erlangen müsste. Ich würde dieses Feature jedoch nicht von vorneherein ablehnen.

Zum Beispiel wäre damit ein Problem lösbar, welches die Friesen momentan auf der Karte Archipelsee haben.

Edited: 2018-08-13, 21:23
Top Quote
tada23
Avatar
Joined: 2018-08-11, 11:51
Posts: 38
Ranking
Pry about Widelands
Location: Berlin
Posted at: 2018-08-14, 09:51

@hessenfarmer

Sehe es fast genau wie Du, aber:

Planlosligkeit wird dabei auch nicht unbedingt belohnt, da ja in jedem Fall die Distanz steigt, welche der Arbeiter zurücklegen muss, und somit die Produktivität sinkt.

Sinn der Sache ist ja nicht, dass der Förster oder Bauer über die gesamte Karte latscht, sondern sich natürlich auch nur innerhalb eines begrenzten Umkreises um seine Hütte herum bewegt. Dort allerdings ist sein eigentlicher Arbeitsbereich dann wesentlich kleiner, kann aber innerhalb des Gesamtumkreises per Mausklick verlegt werden.

Auf engen Karten kann das aber durchaus Sinn machen, da man dadurch vielleicht einen weiteren mittleren oder großen Bauplatz retten kann, während die Produktion in Bereiche ohne Bauplatz oder mit kleinen Bauplätzen verlagert werden kann. Alles in allem könnte ein solches Feature durchaus die Komplexität erhöhen.

Genau so ist es, und das gilt nicht nur für enge Karten, sondern generell. Ist doch auch viel "realistischer" finde ich. Er pflanzt nur dort Bäume, wo die Holzfäller sind, die sich ebenfalls nur um diesen kleineren Bereich kümmern. Ich fand das immer total sinnvoll.

Dagegen sprechen die begrenzte Anzahl Entwickler und die Veränderung des Spielecharakters, welche zunächst mal eine Mehrheit erlangen müsste.

Das ist ein gutes Argument. Habe auch keine Ahnung wie aufwändig diese Änderung für die Programmierer ist. Und natürlich müsste die Mehrheit dafür sein, ganz klar.

Ich bin zwar der Meinung, dass der Charakter durch solch ein feature verändert würde,

Das sehe ich nicht so, denn er macht ja nix anderes als vorher auch.

Ist ja auch nur ein Vorschlag ... face-smile.png

LG

tada

Edited: 2018-08-14, 10:23
Top Quote
kaputtnik
Avatar
Joined: 2013-02-18, 20:48
Posts: 1470
Ranking
One Elder of Players
Location: Germany
Posted at: 2018-08-14, 10:31

Ich habe das feature von Sielder2 auch schon etwas vermisst. Manchmal macht es halt Sinn den Arbeitsbereich verlegen zu können, z.B. um die Bäume in einen bestimmten Bereich etwas schneller zu fällen. Ausgehend von der Theorie, das sich der Holzfäller in seinem Arbeitsbereich vom Zentrum zum Rand vorarbeitet.


Top Quote
GunChleoc
Avatar
Joined: 2013-10-07, 15:56
Posts: 2546
Ranking
One Elder of Players
Location: RenderedRect
Posted at: 2018-08-14, 11:14

Ich wäre nicht dagegen, sowas zu implermentieren. Klingt auch nicht sehr kompliziert. Wir bräuchten:

  1. Einen neuen Button im Gebäudefenster
  2. Eine extra Variable, die den Mittelpunkt des Arbeitsbereiches definiert, inkl. Kompatibilität fürs Laden von Spielen.

Ich wäre auch dafür, eine kleine Restriktion zu haben, z.B. daß der Mittelpunkt nicht weiter weg liegt als n x Arbeitsbereich. Dies wäre ein wenig mehr Aufwand. Das würde neuen Spielern helfen, dein Mittelpunkt nicht ewig weit weg zu setzen.


Top Quote
tada23
Avatar
Joined: 2018-08-11, 11:51
Posts: 38
Ranking
Pry about Widelands
Location: Berlin
Posted at: 2018-08-14, 12:06

Hab da mal eine kleine Skizze gemacht, wie ich mir das vorstelle:

Ähmm, räusper ... kann mir jemand kurz erklären, wie ich hier ein Bild hochlade?? :-) Habe es über die Syntax-Help probiert, aber ohne Erfolg.


Top Quote
stonerl
Avatar
Joined: 2018-07-30, 00:03
Posts: 72
Ranking
Likes to be here
Location: Earth
Posted at: 2018-08-14, 12:06

tada23 wrote:

Sinn der Sache ist ja nicht, dass der Förster oder Bauer über die gesamte Karte latscht, sondern sich natürlich auch nur innerhalb eines begrenzten Umkreises um seine Hütte herum bewegt. Dort allerdings ist sein eigentlicher Arbeitsbereich dann wesentlich kleiner, kann aber innerhalb des Gesamtumkreises per Mausklick verlegt werden.

Der eigentlich Arbeitsbereich bleibt also der selbe (siege Bild) nur innerhalb diesen kann man einen Schwerpunkt festlegen. Hab ich das richtig verstanden?


Top Quote